Bewusstheit durch Bewegung

Gruppenlektionen (ATM)

 

Feldenkrais entwickelte über 2000

in sich abgeschlossene, verbal angeleitete

Lektionen, in denen Sie Ihre Bewegungsmuster kennen und verfeinern lernen.

Sie verbessern Ihre Wahrnehmung auf leichte und spielerische Art und entdecken durch Experimentieren neue Bewegungsmöglichkeiten und  - zusammenhänge.

Diese Lektionen beginnen meistens mit feinen Einzelbewegungen, die sich im Lauf der Lektion zu überraschenden Bewegungszusammenhängen zusammenfügen.

 

 

Funktionale Integration

 

Einzellektionen (FI)

 

In der Einzelarbeit werden Ihre Anliegen 

zunächst besprochen. Anschliessend

wird in der Stunde spezifisch darauf 

eingegangen.

Mit leichten, präzisen Berührungen

und Bewegungsimpulsen regen FeldenkraislehrerInnen Wahrnehmung

und neue Bewegungsmöglichkeiten an.

Informationen wirken dadurch auf

jene Bereiche des Gehirns, in denen die Bewegungsorganisation stattfindet.

Sie werden nach der Lektion

Veränderungen spüren, die es gilt im Alltag etablieren zu lernen.

Das kann ein Prozess sein

oder aber auch spontan entstehen.


Stefanie Schrödl
Stefanie Schrödl

 

 

 

 

`...das Unmögliche möglich,

das Mögliche leicht, und das Leichte elegant machen.´

M. Feldenkrais